Mag. Bernd Schneeberger

„Der Grundgedanke des IKIGAI (jap. „das, wofür es sich zu leben lohnt“) besagt, dass der Beruf ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist – allerdings nur ein Bestandteil von vielen. Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich mit zwei Fragen: (1) Warum begeben sich Personen in Arbeitsumgebungen, die sie einschränken, belasten und ihre Gesundheit schädigen? und (2) Wie müssen Arbeitsumgebungen gestaltet sein, um effizientes Arbeiten zu ermöglichen und Fluktuationen zu vermeiden? Ich begleite Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei, arbeitsbezogene Zwänge und belastende Arbeitssituationen zu identifizieren sowie deren Entstehung bzw. Ursachen zu reflektieren, um Handlungsspielräume zu ermöglichen.“

Qualifikationen

  • Studium Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme mit Schwerpunkt Supervision, Coaching und Organisationsberatung (SFU Wien)
  • Studium Psychologie (Universität Graz)
  • Eintragung in die Liste der Österreichischen Vereinigung für Supervison (ÖVS)
  • Fachtrainer (ISO/IEC 17024)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Berufs- und Personalberater und Coach (Lenzing AG, Team4 Projektmanagement GmbH, Mag. Josef Schneeberger)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Psychologe (Kuratorium für Verkehrssicherheit, LKH Graz Süd-West)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als wissenschaftlicher Mitarbeiter (Institut für Psychologie der Universität Graz, Bundesinstitut bifie)
  • Seit 2015 selbstständig als Psychologe und Unternehmensberater